Neben einem Notebook liegen ein Notizbuch und eine Kamera.

Google mag's mobil

SEO

Mit dem Smartphone ins Internet, das macht in Deutschland heute bereits jeder Zweite. Ob von unterwegs, im Zug, im Wartezimmern oder Zuhause auf dem Sofa - mit dem handlichen Gerät wird mal eben nebenbei nach einer Dienstleistung oder einem Produkt recherchiert und zunehmend auch mit dem Smartphone eingekauft.

Die Anzahl der mobilen Nutzer steigt seit Jahren. Wer die Besucherstatistiken seiner eigenen Website auswertet, kommt bei den mobilen Zugriffen oft auf einen Anteil von 30 bis 40 Prozent.

Google ist stets bemüht, seinen Nutzern die bestmöglichen Suchergebnisse zu präsentieren. Bereits seit längerem werden daher bei der mobilen Suche Webseiten gekennzeichnet, die eine für Smartphones optimierte Ausgabe liefern. Nun geht Google einen Schritt weiter und bevorzugt diese Websites generell im Ranking. Mobil optimierte Websites werden also zukünftig bei der Google-Suche über das Smartphone eine bessere Platzierung in den Suchergebnissen erreichen als Webseiten ohne mobile Optimierung.

Für alle, die Wert auf eine gute Auffindbarkeit und Platzierung bei der Google-Suche legen, heißt es nun also handeln. Und zwar möglichst bald.

Viele unserer Kunden-Projekte aus den letzten Monaten sind bereits für mobile Zugriffe optimiert, einige stellen wir derzeit um.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie zukünftig ebenfalls bei der mobilen Suche ein gutes Ranking und einen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern haben möchten!

Kontakt aufnehmen