Das Backend von TYPO3

TYPO3

Flexibel, erweiterbar, leistungsfähig

TYPO3 ist wohl das in Deutschland bekannteste Content-Management-System (CMS) für Unternehmens-Websites. Es wird weltweit bei über 500.000 Websites eingesetzt, in Deutschland unter anderem von SIXT, der Lufthansa und dem DFB. Es zeichnet sich durch höchste Flexibilität und Erweiterbarkeit aus, ist als Open-Source-Software frei verfügbar und mit zahlreichen Standard-Funktionen ausgestattet, wie zum Beispiel dem Multi-Language- und Multi-Domain-Support und einer sehr ausgeklügelten Rechte-Verwaltung auch für große Teams von Redakteuren.

Weltweit arbeiten Programmierer an der ständigen Weiterentwicklung von TYPO3 und an vielen spannenden Erweiterungsmodulen, die in Ihre TYPO3-Website integriert werden können. Populäre Beispiele sind das News-Modul, Powermail für flexible und komplexe Formulare und Umfragemodule.

Das ständig weiterentwickelte Backend von TYPO3 ist intuitiv und kinderleicht zu bedienen, es ermöglicht Ihnen und Ihren Mitarbeitern, Website-Inhalte auf einfachste Weise schon nach einer kurzen Einweisung von jedem internetfähigen Computer aus selbst zu pflegen.

Individuelle Extension-Programmierung

Wir programmieren auch individuelle Erweiterungen, speziell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten.
Einige Beispiele aus den vergangenen Jahren:

  • Film-Datenbank mit Einreich-Formular und Ticketreservierung
    für das GREEN SCREEN Filmfestival
  • Tarifrechner mit XML-Schnittstelle
    für die Ostangler Brandgilde Versicherung
  • Immobilien-Datenbank mit Schnittstelle zu Online-Portalen
    für Ostsee Immobilien
  • Produktverwaltung, Bestellung und Schnittstellenanbindung
    für das Haus der Hilfe
  • Komplexe Vereins- und Personenverwaltung
    für den Niedersächsischen Fußballverband
  • Newsmailer
    für den Niedersächsischen Fußballverband
  • Produktverwaltung und Online-Bestellung 
    für den Pflanzengroßhändler Thomas Huckfeldt
  • Flexible Produktverwaltung
    u.a. für Fincahotels und Meereskreuzer
  • Event-Datenbank
    für Kitecity International
  • Händler-Datenbank
    für PC-CASH-Team


Wir haben mehr als 10 Jahre Erfahrung mit TYPO3.
Gerne beraten wir Sie, welche Möglichkeiten sich für Ihre spezielle Situation bieten!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ostangler Brandgilde VVaG

Tarifrechner für Versicherungen

Sicherheit aus Tradition - Die Ostangler Brandgilde ist eine der ältesten Sachversicherer Deutschlands und hat ihren Sitz in Kappeln an der Schlei. Als Interessengemeinschaft für Hilfe in Notfällen wurde sie 1788 in der Landschaft Angeln gegründet.
 Die Ostangler bietet ihren Vermittlern einen Tarifrechner für den Abschluss von Versicherungen an, dabei handelt es sich um Belegschaftsgeschäft. Dieser Tarifrechner wurde von uns neu konzipiert und mit TYPO3 umgesetzt. Die von uns programmierte TYPO3-Extension bietet eine größtmögliche Individualisierbarkeit der Tarife und Vermittler-Konfiguration.

Mehr erfahren

Café Klönschnack

Responsive Website

Heute schon geschnackt? Im Café Klönschnack gibt es nicht nur bei ruhiger Atmosphäre Kaffee und Kuchen, Eisvariationen und leckere Snacks. Ein wöchentliches und mehrfach wechselndes kulturelles Angebot wie z. B. Lesungen, Konzerte oder Film- und Tanzabende fördern die Kommunikation und laden auch externe Gäste ein.

Für das Café unseres langjährigen Kunden der Ostseeklinik Schönberg-Holm haben wir das Design der Website auf Basis der ebenso von uns entwickelten Veranstaltungs-Anzeigen des Klönschnack entwickelt.

Mehr erfahren

GREEN SCREEN Naturfilmfestival e.V.

Website-Relaunch mit TYPO3

Das Green Screen Festival hat sich seit 2007 zum größten jährlich durchgeführtem Naturfilmfestival Europas und internationalen Treffpunkt der Naturfilmszene entwickelt. In Eckernförde an der Ostsee werden im September knapp einhundert spektakuläre Filme um das Thema "Natur" aus aller Welt gezeigt. Wir betreuen das Green Screen Naturfilmfestival bereits seit vielen Jahren im Bereich Webdesign und Webservice und wurde die Website komplett neu konzeptioniert, mit neuem Design, neuester TYPO3-Version und eigens programmierter Film-Datenbank mit vielen Features.

Mehr erfahren

Kite Magazin

Website-Relaunch TYPO3

Das KITE Magazin ist Deutschlands meistverkauftes und eines der ersten Kite-Magazine überhaupt und wurde 2000 vom damaligen Chefredakteur des SURF Magazins zum Leben erweckt. Damals steckte das Kitesurfen noch in den Kinderschuhen, zeichnete sich aber bereits als DER neuer Trend-Wassersport ab. Sechs Mal im Jahr landet das Magazin beim Abonnenten im Briefkasten und ist in Kiosken, Bahnhöfen und Flughäfen erhältlich. Nun erstrahlt die Website des Magazins in neuem Glanz, mit responsivem Kacheldesign und größeren Bildern.

Das sagt der Kunde:

„Richtig schön geworden, da macht es Spaß, das Ding weiter mit Kraft-Futter zu versorgen. Danke und Gratulation.“

Gerd Kloos, Herausgeber Mehr erfahren

Nissen & Velten Software GmbH

Website-Relaunch mit TYPO3

Das Softwarehaus Nissen & Velten hat seinen Sitz am Bodensee mit Niederlassungen in Kassel und Osnabrück. Es bietet seit über 25 Jahren innovative Unternehmenssoftware für den Mittelstand im Bereich ERP (Enterprise Resource Planning). Wir waren für den gesamten Relaunch zuständig, vom Screendesign über das umfangreiche TYPO3 Update zur responsiven Umsetzung der neuen Website.

Das sagt der Kunde:

Unsere neue Website ist jetzt online und wir erhalten viel positives Feedback. Vielen Dank für die gute Arbeit.

Frau Zeeb, Nissen & Velten Software GmbH Mehr erfahren

Corinna Kunz

Responsive Website

Die Kommunikationstrainerin Corinna Kunz ist bereits seit 2008 treue Kundin der ideenwerft. Sie unterstützt Menschen in ihren Veränderungen durch individuelle Trainings, Beratung und Coaching. Bundesweit, im beruflichen wie im privaten Kontext. Mit dem Relaunch ihrer Website werden die Inhalte nun auch auf mobilen Geräten optimal dargestellt, zudem hat sie nun die Möglichkeit, die Inhalte jederzeit über das Content Management System TYPO3 selbst zu aktualisieren. Ein Volltreffer im Netz Projekt

Das sagt die Kundin:

„Ich bin absolut begeistert von Eurer Arbeit. Danke!“

Corinna Kunz Mehr erfahren